Sofa DS-P von Ernst Lüthy für De Sede

Sofa DS-P von Ernst Lüthy für De Sede

0.00

Entwurf: Ernst Lüthy
Hersteller: De Sede
Jahr: ca. 1965
Material: Chromstahl / Leder
Masse: 200 x 75 cm (L x B)
Standort: Laden Rötelstrasse Zürich
Zustand: Gut (Altersbedingte Patina, reparierter Riss auf der Rückseite)

Besonderes: Das De Sede DS-P von Ernst Lüthy zeichnet sich durch seine bewegliche, ausziehbare Sitzfläche aus. Mit einem kleinen Handgriff können die 3 Sitzflächen unabhängig voneinander in Liegeposition gebracht werden. Die aufwendig verarbeitete Wabenstruktur bietet einen hohen Sitzkomfort und ist De Sede typisch von hochwertiger Material- und Verarbeitungsqualität. Es handelt sich beim angebotenen Sofa um einen seltenen Dreisitzer in cognacfarbenem Leder.
Das Leder weist eine normale altersbedingte Patina auf. An der linken Seite der Rückenlehne befindet sich ein reparierter Riss. An der rechten Seite der Armlehne finden sich einige Gebrauchsspuren. 

Ausverkauft
In den Warenkorb